Gemeinsam reisen – gemeinsam leben!
Startseite> Reisedetails

 Thema:

Die Urgeschichte – Wie alles wurde was ist

 

 

 

Anreise: eigene Anreise bis 17:30 Uhr
Unterkunft: Gästehaus, Haus Elsenburg (www.haus-elsenburg.de)
Ausstattung: DU/WC, Etagen DU/WC, Aufenthaltsräume, Speisesaal, Parkplätze am Haus, Andachtsraum, Aufzug, WLAN
Leitung: Klaus Jürgen Diehl
Teilnehmer-Mindestalter: 40 Jahre
Maximalteilnehmerzahl: 40 Personen
Eingeschlossene Leistungen: U (Unterkunft), VP (Vollpension), UV (Unfallversicherung), HV (Haftpflichtversicherung), P (Programm), L (Leitung), Endreinigung
Nicht eingeschlossene Leistungen: Reiserücktrittskosten-, Reiseabbruchversicherung

Detailinformationen:

Programm:

 

Sonntag, 29. März 2020

bis 17.30 Uhr     Anreise – Zimmerverteilung

19.30 Uhr            Vorstellungsrunde / Überblick über das Programm

 

Montag, 30. März 2020

09.30 Uhr              Einführung in die biblische Urgeschichte

16.00 Uhr            „Am Anfang schuf Gott Himmel und Erde“

                               Bibelarbeit zum 1. Schöpfungsbericht 1. Mose 1, 1–2, 4a

19.30 Uhr            Schöpfungsglaube contra Evolutionslehre?

                               Rundgespräch über eine zentrale Glaubensfrage

 

Dienstag, 31. März 2020

09.30 Uhr              „Da machte Gott den Menschen aus Erde“

                               Bibelarbeit zum 2. Schöpfungsbericht 1. Mose 2, 4b-25

16.00 Uhr            Kleines Wunschkonzert mit unsern Lieblingsliedern

19.30 Uhr            „Gott der Wunder“: Filmabend über die Wunder der Schöpfung

 

Mittwoch, 1. April 2020

09.30 Uhr              „Und die Frau sah, dass von dem Baum gut zu essen wäre“ - Bibelarbeit 1. Mose 3

14.00 Uhr            Wanderung durch die Weinberge zum Kaffeetrinken nach Dörscheid

19.30 Uhr            „Die Mädchen und die Mondlandung“ – Bundessekretärin Tanya Worth erzählt   von Erfahrungen und Einsichten aus der Arbeit mit Mädchen und Frauen im Westbund

                                              

Donnerstag, 2. April 2020

09.30 Uhr              „Wo ist dein Bruder Abel?“ - Bibelarbeit zu 1. Mose 4

14.00 Uhr            Ausflug nach Boppard-Hirzenach:Besuch bei dem Verein SOLWODI
(„Solidarität mit Frauen in Not“) mit Bericht der Gründerin Schwester Dr. Lea Ackermann

19.30 Uhr            „Ich will die Menschen vertilgen“… „Ich will hinfort nicht mehr die Erde verfluchen“…                                               Bibelarbeit zu 1.Mose 6-8                           

 

Freitag, 3. April 2020

09.30 Uhr              „So zerstreute sie der Herr in alle Länder - “Bibelarbeit zu 1. Mose 11

15.00 Uhr            Nachmittag zur freien Verfügung

19.30 Uhr            Abschlussgespräch: Welche Erkenntnisse und Erfahrungen nehme ich von
dieser Bibelwoche mit in meinen Alltag?

 

Samstag, 4. April 2020

10.00 Uhr            Abschlussgottesdienst mit Abendmahl

                               „Meinen Bogen habe ich in die Wolken gesetzt“ - Predigt zu 1. Mose 9

13.00 Uhr            Abreise

 

Feste Zeiten im Tagesablauf:

08.30 Uhr              Kurze Morgenandacht mit anschließendem Frühstück

12.00 Uhr              Mittagessen

ab 14.00 Uhr        Kaffeetrinken

18.00 Uhr            Abendessen

Bibelwoche
29.03.2020 bis 04.04.2020
Kaub am Rhein, Deutschland
Bibel verstehen, Glauben vertiefen, Gemeinschaft erleben
Buchungsnummer: 2068-8910

Kosten

Preis ab 353,00 €

Preisdetails

Grundpreise:

Doppelzimmer (pro Person), fl.Wasser: 353,00 €

Doppelzimmer (pro Person), DU/WC: 389,00 €

Einzelzimmer, fl.Wasser: 413,00 €

Einzelzimmer, DU/WC: 449,00 €

Vergünstigungen:

CVJM-Card-Rabatt: 30,00 €

Reisebedingungen (als Download)

Veranstalter

CVJM-Westbund e. V.

Bundeshöhe 6, 42285 Wuppertal

Tel.: 0202 5742-85

Fax: 0202/5742-42

fs@cvjm-westbund.de

www.cvjm-westbund.de