Sie sind hier: Christliches Urlaubsportal > Reisedetails

Passionsspiele Erl in Tirol - Tagesfahrt ab Nürnberg 14.07.2019 bis 14.07.2019

Alle sechs Jahre beteiligen sich rund 600 Laiendarsteller der 1450 Einwohner der Gemeinde Erl aktiv am Passionsspiel.

Charakteristisch für das Erler Spiel sind eine ausgeprägte Szenengestaltung des Kreuzweges, ein aktueller und moderner Text, stimmungsreiches Lichtdesign, eine eigens komponierte Passionsmusik, live präsentiert von Chor und Orchester.

 

Anreise: gemeinsame Anreise ab/bis Nürnberg, Geschäftsstelle des CVJM Bayern, Schweinauer Hauptstr. 38, 90441 Nürnberg (Transfer im modernen Reisebus), vorauss. Abfahrt: 07:30 Uhr, vorauss. Rückkehr: 21:15 Uhr
Unterkunft: ohne Übernachtung
Leitung: Hans-Helmut Heller/CVJM Bayern, Adolf Niederhöfer/CVJM Wilhermsdorf

Teilnehmer-Mindestalter: 14 Jahre

Teilnehmer-Maximalalter: 99 Jahre

Eingeschlossene Leistungen:
HR (Hin- und Rückreise), P (Programm), L (Leitung), BF (Busfahrt), Eintrittskarte zu den Passionsspielen in Kategorie 1
Nicht eingeschlossene Leistungen:
Essen und Getränke an Raststätte am Mittag sowie im Restaurant am Abend, Trinkgelder

Detailinformationen:

 

Wir starten am Morgen mit unserem Bus in Nürnberg. Am Spätvormittag machen wir eine kleine Mittagspause an einer Raststätte und fahren dann weiter nach Erl. Die Aufführung des Passionsspiels findet von 13.00 Uhr bis 16.00 Uhr (inkl. Pause) im Passionsspielhaus statt. Nach Ende der Aufführung fahren wir gemeinsam in ein Restaurant in der Nähe zum Abendessen, bevor wir wieder nach Nürnberg zurück fahren. Ankunft in Nürnberg am späteren Abend.

 

 

 

Passionsspiele Erl in Tirol - Tagesfahrt ab Nürnberg
14.07.2019 bis 14.07.2019
Erl in Tirol in Österreich
Tagesfahrt zu den ältesten Passionsspielen im deutchsprachigen Raum nach Erl bei Kufstein
Buchungsnummer: 392106

Kosten

Preis ab 89,00 €

Frühbucherrabatt: 10,00 € (bis 01.05.2019)

Preisdetails

Grundpreise:

Busfahrt mit Eintrittskarte: 89,00 €

Anmeldeschluss: 01.07.2019
Reisebedingungen (als Download)

Veranstalter

CVJM Bayern Reise+ Service GmbH

Postfach 710140, 90238 Nürnberg

Tel.:0911 / 62814-32

Fax:0911 / 62814-99

urlaub@cvjm-bayern.de

www.cvjm-bayern.de

Weitere wichtige Informationen

  • Die Einreisebestimmungen für deutsche Staatsbürger sowie die gesundheitspolizeilichen Anforderungen Ihres Reiseziels sind folgende:

    Gültiger Personalausweis oder Reisepass.

    Bitte beachten Sie auch die landesspezifischen Hinweise des Auswärtigen Amtes:

    https://www.auswaertiges-amt.de/de/aussenpolitik/laender/oesterreich-node/oesterreichsicherheit/210962#content_6 

    Sofern erforderlich, ist der Kunde selbst für die Beschaffung von Visa und sonstigen für die Reisedurchführung erforderlichen Dokumente und Voraussetzungen verantwortlich.

  • Bei entsprechend verfügbaren Kapazitäten bemüht sich der Reiseveranstalter darum, die gewünschten Reiseleistungen auch Gästen mit Mobilitätseinschränkungen anzubieten. Es wird darum gebeten, bereits bei der Buchung genaue Angaben über die Personenzahl sowie jeweils über Art und Umfang der Mobilitätseinschränkungen der betreffenden Teilnehmer zu machen, damit geprüft werden kann, ob die Buchung bestätigt werden kann.
  • Die Reise wird unter dem Vorbehalt des Erreichens einer Mindestteilnehmerzahl von 20 angeboten.

    Bei Nichterreichen dieser Mindestteilnehmerzahl bis spätestens 30 Tage vor Reiseantritt ist der Reiseveranstalter berechtigt, vom Reisevertrag zurücktreten.

    Der Reiseveranstalter wird die Absage der Reise ggf. unverzüglich erklären, wenn feststeht, dass die Reise wegen Nichterreichens der Mindestteilnehmerzahl nicht durchgeführt wird.

  • Die jeweils aufgeführten Reisepreise verstehen sich ggf. zzgl. Kurtaxe.

  • Nach Vertragsabschluss wird gegen Aushändigung eines Sicherungsscheines eine Anzahlung in Höhe von 20% des Reisepreises zur Zahlung fällig.

    Die Restzahlung wird 30 Tage vor Reisebeginn fällig, sofern der Sicherungsschein übergeben ist und die Reise nicht mehr wegen Nichterreichung der Mindestteilnehmerzahl abgesagt werden kann.

    Bei Buchungen kürzer als 30 Tage vor Reisebeginn ist der gesamte Reisepreis sofort zahlungsfällig.

  • Sie haben die Möglichkeit vor Reisebeginn gegen Zahlung einer angemessenen Entschädigung oder gegebenenfalls einer vom Reiseveranstalter verlangten Entschädigungspauschale jederzeit vom Vertrag zurückzutreten. Wir verweisen insoweit auf Ziffer 5 unserer Reisebedingungen.

  • Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung oder einer Versicherung zur Deckung der Kosten einer Unterstützung einschließlich einer Rückbeförderung bei Unfall, Krankheit oder Tod.