Sie sind hier: Christliches Urlaubsportal > Reisedetails

Motorrad-Freizeit in Großrückerswalde 04.09.2019 bis 08.09.2019

Spurensuche im Erzgebirge

Unsere Erzgebirgstour startet im Frankenwald, genauer in Altenstein. Von hier aus werden wir uns durch den Frankenwald und dem Vogtland auf den Weg nach Sachsen machen. Im Herzen des Erzgebirges erwarten uns dann nicht nur unzählige Geschichten und höchst kurvenreiche Landstraßen - wir wedeln auch ausgiebig durch das so andersartige Grenzland zu Tschechien.

 

Jede Menge sehenswerte und historische Städte, ergänzen den Fahrspaß mit dem "Hochgenuss" touristischer Erlebnisse. An vielen Orten sind dabei Spuren aus längst vergangenen Tagen zu entdecken und man hört noch den Bergmannsgruß "Glück auf".

Anreise: eigene Anreise
Unterkunft: Freizeitheim, "Altes Gut" in Großrückerswalde
Ausstattung: DU/WC, Speisesaal, Parkplätze am Haus
Leitung: Jürgen Krell

Teilnehmer-Mindestalter: 18 Jahre

Eingeschlossene Leistungen:
U (Unterkunft), HP (Halbpension), P (Programm), L (Leitung), M (Material)

Detailinformationen:

 

Spurensuche

Dafür nehmen wir uns auch zwischen den Touren mal Zeit. Wir wollen dabei "dem Größten" auf die Spur kommen. Gibt's den überhaupt? Und ist er vertrauenswürdig? Lebensfragen, die nach Antworten suchen - lass uns ins Gespräch kommen.

Motorrad-Freizeit in Großrückerswalde
04.09.2019 bis 08.09.2019
"Altes Gut" in Großrückerswalde (Erzgebirge) in Deutschland
Über Berge und durch Täler mit dem Motorrad
Buchungsnummer: 396450

Kosten

Preis ab 249,00 €

Preisdetails

Grundpreise:

Teilnehmerpreis: 249,00 €

Reisebedingungen (als Download)

Veranstalter

CVJM-Landesverband Bayern e.V.

Postfach 710140, 90238 Nürnberg

Tel.:0911 / 62814-31

Fax:0911 / 62814-99

freizeiten@cvjm-bayern.de

www.cvjm-bayern.de

Weitere wichtige Informationen

  • Dieses Reiseangebot ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.
  • Die Reise wird unter dem Vorbehalt des Erreichens einer Mindestteilnehmerzahl von 10 angeboten.

    Bei Nichterreichen dieser Mindestteilnehmerzahl bis spätestens 30 Tage vor Reiseantritt ist der Reiseveranstalter berechtigt, vom Reisevertrag zurücktreten.

    Der Reiseveranstalter wird die Absage der Reise ggf. unverzüglich erklären, wenn feststeht, dass die Reise wegen Nichterreichens der Mindestteilnehmerzahl nicht durchgeführt wird.

  • Die jeweils aufgeführten Reisepreise verstehen sich ggf. zzgl. Kurtaxe.

  • Nach Vertragsabschluss wird gegen Aushändigung eines Sicherungsscheines eine Anzahlung in Höhe von 20% des Reisepreises zur Zahlung fällig.

    Die Restzahlung wird 30 Tage vor Reisebeginn fällig, sofern der Sicherungsschein übergeben ist und die Reise nicht mehr wegen Nichterreichung der Mindestteilnehmerzahl abgesagt werden kann.

    Bei Buchungen kürzer als 30 Tage vor Reisebeginn ist der gesamte Reisepreis sofort zahlungsfällig.

  • Sie haben die Möglichkeit vor Reisebeginn gegen Zahlung einer angemessenen Entschädigung oder gegebenenfalls einer vom Reiseveranstalter verlangten Entschädigungspauschale jederzeit vom Vertrag zurückzutreten. Wir verweisen insoweit auf Ziffer 5 unserer Reisebedingungen.

  • Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung oder einer Versicherung zur Deckung der Kosten einer Unterstützung einschließlich einer Rückbeförderung bei Unfall, Krankheit oder Tod.