Sie sind hier: Christliches Urlaubsportal > Reisedetails

Naturerlebnistage für Jungen 22.07.2019 bis 26.07.2019

Vier Tage raus in die Natur, Lagerfeuer, Glut brennen, Bogenschießen, Pizza essen, Schnitzen, Hütten im Wald bauen und darin schlafen, Fußball spielen, Arbeiten mit Säge, Taschenmesser & Axt, Fackeln bauen und vieles mehr. 

Anreise: eigene Anreise
Unterkunft: Bungalow, CVJM Freizeitgelände Stadtroda (https://cvjm-stadtroda.de/?page_id=44)
Ausstattung: DU/WC, Etagen DU/WC, Aufenthaltsräume, Speisesaal, Hobbybereich, Grillplatz, Kreativbereich, Kletterwand, Niedrig- und Hochseilparcour
Leitung: Friedbert Reinert & Team

Teilnehmer-Mindestalter: 10 Jahre

Teilnehmer-Maximalalter: 14 Jahre

Maximalteilnehmerzahl: 16 Personen

Eingeschlossene Leistungen:
U (Unterkunft), VP (Vollpension), P (Programm), L (Leitung), Mithilfe bei Küchen- und Reinigungsdiensten wird vorausgesetzt

Detailinformationen:

 

Vier Tage raus in die Natur, Lagerfeuer, Glut brennen, Bogenschießen, Pizza essen, Schnitzen, Hütten im Wald bauen und darin schlafen, Fußball spielen, Arbeiten mit Säge, Taschenmesser & Axt, Fackeln bauen und vieles mehr. 

Wir verbringen 4 Tage am und im Wald und genießen die Ferien. Wenn es richtig heiß wird, gehen wir ins Freibad gleich nebenan, wenn's am Abend kühl wird, dann wärmen wir uns am Lagerfeuer im Tipi und hören spannende Geschichten. Das Essen werden wir zum größten Teil selber am Feuer zubereiten. Gottes Schöpfung wollen wir mit allen Sinnen wahrnehmen und uns daran freuen. 

Naturerlebnistage für Jungen
22.07.2019 bis 26.07.2019
CVJM Freizeitgelände Stadtroda in Deutschland
Vier Tage einfach mal raus in die Natur - für Jungen von 10 bis 14 Jahren
Buchungsnummer: 19408

Kosten

Preis ab 125,00 €

Preisdetails

Grundpreise:

Preis: 125,00 €

Reisebedingungen (als Download)

Veranstalter

CVJM Thüringen

Gerberstraße 14a, 99089 Erfurt

Tel.:0361.264650

Fax:0361.2646520

info@cvjm-thueringen.de

www.cvjm-thueringen.de

Weitere wichtige Informationen

  • Bei entsprechend verfügbaren Kapazitäten bemüht sich der Reiseveranstalter darum, die gewünschten Reiseleistungen auch Gästen mit Mobilitätseinschränkungen anzubieten. Es wird darum gebeten, bereits bei der Buchung genaue Angaben über die Personenzahl sowie jeweils über Art und Umfang der Mobilitätseinschränkungen der betreffenden Teilnehmer zu machen, damit geprüft werden kann, ob die Buchung bestätigt werden kann.
  • Die Reise wird unter dem Vorbehalt des Erreichens einer Mindestteilnehmerzahl von 8 angeboten.

    Bei Nichterreichen dieser Mindestteilnehmerzahl bis spätestens 30 Tage vor Reiseantritt ist der Reiseveranstalter berechtigt, vom Reisevertrag zurücktreten.

    Der Reiseveranstalter wird die Absage der Reise ggf. unverzüglich erklären, wenn feststeht, dass die Reise wegen Nichterreichens der Mindestteilnehmerzahl nicht durchgeführt wird.

  • Die jeweils aufgeführten Reisepreise verstehen sich ggf. zzgl. Kurtaxe.

  • Nach Vertragsabschluss wird gegen Aushändigung eines Sicherungsscheines eine Anzahlung in Höhe von 20% des Reisepreises zur Zahlung fällig.

    Die Restzahlung wird 30 Tage vor Reisebeginn fällig, sofern der Sicherungsschein übergeben ist und die Reise nicht mehr wegen Nichterreichung der Mindestteilnehmerzahl abgesagt werden kann.

    Bei Buchungen kürzer als 30 Tage vor Reisebeginn ist der gesamte Reisepreis sofort zahlungsfällig.

  • Sie haben die Möglichkeit vor Reisebeginn gegen Zahlung einer angemessenen Entschädigung oder gegebenenfalls einer vom Reiseveranstalter verlangten Entschädigungspauschale jederzeit vom Vertrag zurückzutreten. Wir verweisen insoweit auf Ziffer 5 unserer Reisebedingungen.

  • Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung oder einer Versicherung zur Deckung der Kosten einer Unterstützung einschließlich einer Rückbeförderung bei Unfall, Krankheit oder Tod.