Sie sind hier: Christliches Urlaubsportal > Reisedetails

Advent in Erfurt 29.11.2019 bis 01.12.2019

Im Jahr 2019 führt uns unsere Adventsreise nach Erfurt. 

 

Anreise: gemeinsame Anreise ab/bis Nürnberg, Geschäftsstelle des CVJM Bayern, Schweinauer Hauptstr. 38, 90441 Nürnberg (Transfer im modernen Reisebus), vorauss. Abfahrt: 07:30 Uhr, vorauss. Rückkehr: 20:00 Uhr
Unterkunft: Hotel, Best Western Plus Excelsior (www.bestwestern.de/hotels/Erfurt/Best-Western-Plus-Hotel-Excelsior?iata=00167770)
Ausstattung: DU/WC, TV, Telefon, Aufenthaltsräume, Aufzug, Internetzugang, WLAN, Sauna, Kategorie ****
Leitung: Petra Dümmler (CVJM Bayern), Wilfried Elflein (Schatzmeister CVJM Bayern)

Teilnehmer-Mindestalter: 18 Jahre

Teilnehmer-Maximalalter: 99 Jahre

Maximalteilnehmerzahl: 50 Personen

Eingeschlossene Leistungen:
U (Unterkunft), HP (Halbpension), HR (Hin- und Rückreise), P (Programm), L (Leitung), BF (Busfahrt)
Nicht eingeschlossene Leistungen:
Getränke bei Mittagessen; Abendessen (erfolgt in Eigenregie; genügend Verpflegungsmöglichkeiten vorhanden); Trinkgelder für Hotelpersonal, lokale Stadtführer, Busfahrer; Optionales Angebot: „Führung (90 Minuten) in der alten Synagoge mit Erfurter Schatz“ (zuzüglich buchbar).

Detailinformationen:

 

Freitag, 29.11.2019
Wir fahren am frühen Morgen mit unserem modernen Fernreisebus an der Geschäftsstelle des CVJM Bayern ab. Unser erstes Ziel ist das Glaszentrum in Lauscha. Hier besuchen wir die Schauwerkstätten, erleben eine Führung und haben Zeit, um uns in den weihnachtlichen Verkaufsräumen mit traditionellen Glasprodukten (Weihnachtskugeln etc.) oder anderen handwerklich hergestellten Glasprodukten einzudecken. Nach unserem Mittagessen (Restaurant) fahren wir weiter nach Erfurt und checken in unser Hotel ein. Am Abend ist Zeit zum Bummeln über den Weihnachtsmarkt oder den Besuch einer kulturellen Veranstaltung*.

 

Samstag, 30.11.2019
Nach dem Frühstück werden wir von einem einheimischen Stadtführer durch die Altstadt geführt und werden dabei viel Wissenswertes über Erfurt erfahren.Danach essen wir in einem traditionellen Restaurant zu Mittag. Am Nachmittag besteht die Möglichkeit, die alte Synagoge mit dem berühmten „Erfurter Schatz“ zu besichtigen. Wir haben eine Führung gebucht. Ansonsten ist der Nachmittag zu freien Verfügung für eigenständige Besichtigungen oder Weihnachtseinkäufe. Am Abend ist Zeit für den Besuch einer kulturellen Veranstaltung*.

 

Sonntag, 1.12.2019 (1. Advent)

Wir besuchen gemeinsam den Gottesdient zum 1. Advent in der Kirche des evangelischen Augustinerklosters. Anschließend erleben wir eine Führung durch dieses berühmte Kloster (inkl. Bibelausstellung), in dem Martin Luther einst als Mönch lebte. Nach dem Mittagessen im Kloster fahren wir weiter nach Bad Blankenburg, wo wir bei der Deutschen Evangelischen Allianz zu Gast sind und nach einem Kaffeetrinken noch eine Führung durch das Allianzhaus erhalten. Anschließend fahren wir nach Nürnberg zurück.
Die Ankunft dort ist für ca. 20.00 Uhr geplant.

 

*Kulturelle Veranstaltungen am Freitagabend und Samstagabend: Der Veranstaltungskalender für Advent 2019 liegt zur Zeit noch nicht vor. Wir informieren vor Reisebeginn über einige Veranstaltungen, die besucht werden könnten.

Advent in Erfurt
29.11.2019 bis 01.12.2019
Erfurt in Deutschland
(1.Advent)
Buchungsnummer: 392108

Kosten

Preis ab 344,00 €

Frühbucherrabatt: 35,00 € (bis 31.07.2019)

Preisdetails

Grundpreise:

Übernachtung im Doppelzimmer: 344,00 €

Übernachtung im Einzelzimmer: 394,00 €

Sonderwünsche:

Führung durch alte Synagoge: 15,00 €

Reisebedingungen (als Download)

Veranstalter

CVJM Bayern Reise+Service GmbH

Postfach 710140, 90238 Nürnberg

Tel.:0911 / 62814-32

Fax:0911 / 62814-99

urlaub@cvjm-bayern.de

www.cvjm-bayern.de

Weitere wichtige Informationen

  • Dieses Reiseangebot ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.
  • Die Reise wird unter dem Vorbehalt des Erreichens einer Mindestteilnehmerzahl von 25 angeboten.

    Bei Nichterreichen dieser Mindestteilnehmerzahl bis spätestens 30 Tage vor Reiseantritt ist der Reiseveranstalter berechtigt, vom Reisevertrag zurücktreten.

    Der Reiseveranstalter wird die Absage der Reise ggf. unverzüglich erklären, wenn feststeht, dass die Reise wegen Nichterreichens der Mindestteilnehmerzahl nicht durchgeführt wird.

  • Die jeweils aufgeführten Reisepreise verstehen sich ggf. zzgl. Kurtaxe.

  • Nach Vertragsabschluss wird gegen Aushändigung eines Sicherungsscheines eine Anzahlung in Höhe von 20% des Reisepreises zur Zahlung fällig.

    Die Restzahlung wird 30 Tage vor Reisebeginn fällig, sofern der Sicherungsschein übergeben ist und die Reise nicht mehr wegen Nichterreichung der Mindestteilnehmerzahl abgesagt werden kann.

    Bei Buchungen kürzer als 30 Tage vor Reisebeginn ist der gesamte Reisepreis sofort zahlungsfällig.

  • Sie haben die Möglichkeit vor Reisebeginn gegen Zahlung einer angemessenen Entschädigung oder gegebenenfalls einer vom Reiseveranstalter verlangten Entschädigungspauschale jederzeit vom Vertrag zurückzutreten. Wir verweisen insoweit auf Ziffer 5 unserer Reisebedingungen.

  • Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung oder einer Versicherung zur Deckung der Kosten einer Unterstützung einschließlich einer Rückbeförderung bei Unfall, Krankheit oder Tod.